• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Bauland: Preise in Oldenburg explodieren

13.02.2019

Oldenburg In Oldenburg steigen die Bauland-Preise besonders dynamisch. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Empira-Gruppe aus Leipzig zur Entwicklung in Deutschland. Danach liegt Oldenburg beim Anstieg der Preise innerhalb der vergangenen 20 Jahre auf Rang sechs. Um fast 200 Prozent haben sich Baugrundstücke verteuert. Verglichen wurde die Entwicklung in 69 Großstädten.

Stärker fielen die Preissprünge nur in den Städten Düsseldorf (450 Prozent), Regensburg (356), Jena (281), Karlsruhe (242) und Wolfsburg (208) aus. Zum Vergleich: In Bremen stiegen die Baulandpreise innerhalb der vergangenen 20 Jahre um gut 90, in Osnabrück um 80 Prozent. Innerhalb von zehn Jahren haben sich die Baulandpreise in Oldenburg verdoppelt (Platz 12).

Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede/Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.