• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Oldenburger Museen-Leiterin nimmt Hut

04.07.2019

Oldenburg Die Leiterin der Museen der Stadt Oldenburg, Dr. Nicole Deufel, die 2016 ihr Amt angetreten hatte, wechselt zur Volkshochschule Aalen in Baden-Württemberg. Sie übernimmt dort zum Oktober die Leitung, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Deufel war in Oldenburg zuständig vor allem für Horst-Janssen-Museum, Stadtmuseum und Edith-Russ-Haus sowie Artothek und Pulverturm. Sie war mit 42 Jahren aus dem schottischen Midlo­thian (84 000 Einwohner) als Nachfolgerin von Dr. Friedrich Scheele an die Hunte gewechselt. In Midlothian hatte sie mit einem kleinen Team Finanzplanung und Projektentwicklung im Museumsbereich betrieben.

Ihrem Abschied aus Oldenburg waren museumsinterne Querelen vorausgegangen. Der Leiter des Stadtmuseums, Dr. Andreas von Seggern, hatte insbesondere wegen Dissonanzen mit der Museen-Leiterin und unterschiedlicher Vorstellungen über die Museumsarbeit seinen Wechsel nach Jever angekündigt. Dort wird er zum 1. Juli Leiter des Getreuen- und Bismarckmuseums sowie Stellvertreter von Schlossmuseumsleiterin Prof. Dr. Antje Sander.

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann dankte Deufel für „neue Akzente und Impulse“. Für den Aufbau des geplanten großen neuen Stadtmuseums war die Konstellation aber offenbar von beiden Seiten als nicht günstig angesehen worden. Deufel, die aus Albstadt stammt, kehrt mit dem Wechsel in ihre Heimat zurück. Die Nachfolge ist noch offen.

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.