• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Senioren

Warum Bewegung im Alter so wichtig ist

13.11.2019

Sandkrug „Für immer fit“, so war der Titel der Veranstaltung, zu der die Reha-Sport-Gemeinschaft Hatten anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens eingeladen hatte. In der Aula der Waldschule Sandkrug begrüßte die Vorsitzende, Margot Siemers, zu dazu 40 Zuhörer.

Als Fachreferent stellte der Sandkruger Physiotherapeut Stefan Jünger die körperliche und geistige Fitness durch ständige Bewegung und altersgerechten Sport in den Mittelpunkt. Sowohl die anatomischen Grundlagen des Körperbaus als auch die Bedingungen der körperlichen Beanspruchung wurden ausführlich behandelt. Demnach ist besonders die regelmäßige und fordernde Bewegung des Körpers lebensnotwendig und durch die menschliche Entwicklung über Jahrtausende begründet. Als optimale Gesundheitsvorsorge wurden Aspekte der Prävention besprochen und bei körperlichen Beeinträchtigungen wie z. B. muskulären Verspannungen der Rehabilitationssport als sinnvolle Bewegungsgrundlage empfohlen.

„Wer sich bewegt, bleibt länger gesund“, so fasste die Vorsitzende das Ergebnis der Veranstaltung zusammen. Die Reha-Sport-Gemeinschaft sei mit ihrem vielfältigen Sportangebot gerne behilflich, wieder fit zu werden und bis ins hohe Alter fit zu bleiben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.