• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Senioren

Angebot: Senioren beim DRK willkommen

18.08.2018

Wiefelstede Die DRK-Bereitschaft Wiefelstede-Nethen möchte ihre neuen Räumlichkeiten an der Kortebrügger Straße 15 in Wiefelstede mit weiterem Leben erfüllen und würde sie gern auch für die Arbeit mit älteren Menschen zur Verfügung stellen. Dafür hatte sie Menschen gesucht, die entsprechende Gruppen betreuen möchten. Mit Erich Förster aus Wiefelstede hat sie nun bereits den ersten gefunden. Der 75-Jährige will schon am kommenden Dienstag, 21. August, um 15 Uhr eine Spielegruppe in der Bereitschaft starten. Dazu sind ältere Menschen willkommen, Anmeldungen sind nicht erforderlich, das Angebot ist kostenlos.

„Wir haben jede Menge räumliche und zeitliche Kapazitäten auch für andere Seniorengruppen“, macht Bereitschaftsleiter Jens Strothmann deutlich, dass auch dafür noch weitere Betreuer gesucht werden. Schließlich haben die DRK-Mitarbeiter, die ja berufstätig sind, etwa an Nachmittagen gar keine Zeit für eine Betreuung. Dennoch: Die Bereitschaft sieht die Arbeit mit älteren Menschen als Teil des DRK-Auftrags an. „Wir starten jetzt mit der Spielegruppe mal einen Versuchsballon“, hofft Strothmann auf einen erfolgreichen Auftakt. Und auch Erich Förster freut sich schon auf die ersten Teilnehmer. Der 75-Jährige arbeitet bereits bei der Caritas in Oldenburg ehrenamtlich mit älteren Menschen, hat dort als Schachfreund eine Schachgruppe und eine Gesundheitsgruppe aufgebaut. Und möchte auch in Wiefelstede gern das Schachspiel pflegen. „Aber gespielt werden darf in der neuen Gruppe alles, die Teilnehmer können auch ihre eigenen Spiele mitbringen“, sagt Förster. Und Jens Strothmann will dafür sorgen, dass künftig ein Bestand an Spielen im Bereitschaftsgebäude vorhanden ist.

Erich Förster ist als Senior auch in Metjendorf selbst regelmäßig Gast beim Seniorenfrühstück und beim Spielecafé des Seniorenbeirates der Gemeinde. Und der Fan der Naturheilkunde kann sich vorstellen, in den DRK-Räumen in Wiefelstede selbst auch noch eine weitere Gruppe aufzubauen, die sich dieses Themas annimmt.

Wer Fragen an Erich Förster bezüglich der neuen Spielegruppe hat, der kann ihn einfach unter Telefon 01 62/3 16 92 76 anrufen.  Ansonsten dürfen Interessierte am Dienstag um 15 Uhr einfach vorbeischauen. Und wer selbst mit Senioren in den DRK-Räumen arbeiten möchte, der kann jeden Montagabend ab 19 Uhr in der Bereitschaft vorbeischauen: Dann ist nämlich Dienstabend und dabei kann alles besprochen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.