• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Senioren

Seniorenbeirat Wiefelstede: Seniorenfrühstücke für dieses Jahr abgesagt

30.09.2020

Wiefelstede Seit dem 18. März sind wegen der Corona-Pandemie alle Aktivitäten des Seniorenbeirates Wiefelstede ausgefallen. Das soll sich aber bald wieder ändern.

Ganz besonders schmerzlich seien die Absagen der regelmäßig stattfindenden Aktivitäten im Metjendorfer Mehrgenerationenhaus „Casa“ – unter anderen das monatliche Frühstück, das wöchentliche Spiele-Café und die Internet Gruppe, schreibt Renate Heerwagen, stellvertretende Vorsitzende des Wiefelsteder Seniorenbeirats.

Auch das monatliche Frühstück im Hof Kleiberg musste ausfallen. Gerade die monatlichen Frühstückstreff seien besonders beliebt bei dem älteren Semester.

Vielleicht wieder Spiele-Café

Die geplanten Vorträge sowie die E-Bike- und Pedelec-Schulungen im „Casa“ Metjendorf und im Wiefelsteder Jugendzentrum „FreiRaum“ mussten ebenfalls abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben werden.

Jetzt haben die Verantwortlichen des „Casa“ signalisiert, dass eventuell nach den Herbstferien das Spiele-Café und die Internet-Gruppe wieder starten könnten. Natürlich unter den Corona-Vorschriften, so Heerwagen weiter.

Ein Frühstück im „Casa“ Metjendorf und auch im Hof Kleiberg wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Dabei würden zu viele Senioren, die ja zu den Risiko-Gruppen gehören, zusammenkommen – und die Hygiene- und Abstandsregeln könnten nicht eingehalten werden.

Der Seniorenbeirat würde gerne für die älteren Menschen weiter da sein. Gerade die Aktivitäten im „Casa“ und im Hof Kleiberg trügen dazu bei, den Älteren eine Freude zu machen und dem Alltag eine Struktur zu geben, schreibt Renate Heerwagen für den Seniorenbeirat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.