• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Vollsperrung Und Langer Stau
Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der A 1

NWZonline.de Sport Handball 3. Handballliga West SG VTB/Altjührden

Varel und Aurich ohne Chance

16.01.2017

Altjührden /Aurich Aufgrund einer desolaten Leistung zu Beginn des Kellerduells gegen den SC Magdeburg II sind die Drittliga-Handballer der SG VTB/Altjührden am Samstag mit einer 25:30 (9:17)-Heimpleite ins neue Jahr gestartet. Vom katastrophalen Auftakt mit 0:9 Toren erholten sich die Hausherren, bei denen Marek Mikeci (8/3) am häufigsten traf, vor 453 Zuschauern im weiteren Verlauf nicht mehr. Das junge Ausbildungsteam des SCM, das auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert, verkürzte den Rückstand auf die Vareler auf einen einzigen Zähler.

Derweil war der Tabellenzweite TSV Altenholz für den OHV Aurich auswärts eine Nummer zu groß. Die Ostfriesen, bei denen Karlo Oroz (8/2) bester Schütze war, kamen beim Favoriten mit 31:42 (12:20) unter die Räder.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.