• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Spargel

Die perfekte Begleitung

22.04.2015

Für Spargel-Puristen: Lieben Sie den puren Spargelgeschmack nur mit etwas Butter verfeinert? Dann sollte das feine Aroma nicht von einem dominanten Wein überlagert werden. Neutrale Rebsorten, im Stahltank ausgebaut (leichte Weiß- und Grauburgunder, Silvaner oder Gutedel aus dem Markgräfler Land) eignen sich hervorragend als Begleitung.


Für Liebhaber kräftiger Soßen: Genießen Sie den Spargel gerne mit kräftigen Soßen wie Hollandaise oder Béarnaise, dürfen die Weine etwas schmelziger und kraftvoller ausfallen. Dies könnte ein dezent vom Barrique geprägter Burgunder oder ein Chardonnay aus Südfrankreich sein.


Für Frische-Fans: Wird der Spargel mit einer erfrischenden Vinaigrette serviert, eventuell mit dem für die Jahreszeit typischen Bärlauch, harmoniert ein Sauvignon Blanc (Rheinhessen/Loire) oder ein Gelber Muskateller vom Neusiedler See gut.


Für die Betonung der nussigen Note: Gerne wird das dezent nussige Aroma mit Pilzen kombiniert. Hierzu passt die leicht pikante Note vom Grünen Veltliner sehr gut. Ungewöhnlich, aber sehr gut vorstellbar ist die aus Mittelitalien stammende Weißweinrebsorte Pecorino. Selbst einen Riesling können Sie servieren. Allerdings könnte die Weinsäure in Verbindung mit dem Spargel einen leicht metallischen Geschmack am Gaumen hinterlassen.


Für Rotweinliebhaber: Um eine bessere Kombination herzustellen, können Sie den Spargel mit dunklem Fleisch oder einer Rotweinbuttersoße servieren. Ein milder Spätburgunder oder Pinot Noir sowie ein leicht gekühlter Garmay sind schöne Begleiter für kräftige Spargelgerichte.


Erlaubt ist, was schmeckt: Wein wie ein Bordeaux, ein Shiraz aus Australien oder ein Zinfandel aus Kalifornien ist eigentlich zu dominant für das edle Stangengemüse. Doch selbstverständlich gilt auch hier: Erlaubt ist, was gefällt.

Weitere Nachrichten:

Veritas

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.