• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Spargel

Wie wird eigentlich Spargel geschält?

19.04.2012

Spargel waschen

Damit Sandreste aus den Spargelköpfen und -enden gespült werden, wird Spargel kurz unter fließendem kalten Wasser abgewaschen.

Immer von oben nach unten

Anschließend wird der weiße und violette Spargel mit einem speziellen Spargelschäler oder dem Gemüseschäl(mess)er immer von oben nach unten, also vom Spargelkopf zum Schnittende geschält. Dabei wird die Spargelspitze selbst natürlich ausgelassen.

Dünn, aber gleichmäßig

Spargel darf gerne dünn, sollte aber unbedingt gleichmäßig geschält werden. Vielfach wird nach unten hin etwas dicker geschält. Man beginnt ca. 0,5-1 cm unterhalb des Spargelkopfes. Spargelenden abschneiden

Erst nach dem Schälen sollten die holzigen Enden abgeschnitten werden. So lässt sich gleichzeitig prüfen, wie gut geschält wurde. Je nach Frische werden die Stangen um ca. 1,5 bis 4 cm gekürzt.

Grüner Spargel braucht in der Regel gar nicht geschält werden. Nur ältere Stangen sollten an der unteren Hälfte sparsam geschält werden. Jedoch sollten auch bei grünem Spargel die Enden abgeschält werden.

Der Schälverlust beim Spargel ist je nach Handelsklasse unterschiedlich.

Spargelschäler

- Das gute alte Küchenmesser ist in jedem Haushalt vorhanden und reicht für jene, die nur selten Spargel schälen. Besser und ökonomischer geht es mit speziellen Spargelschälern.

- Bedingt geeignet ist auch der herkömmliche Spar- oder Kartoffelschäler..

- Mit zwei beweglichen Messern geht das Spargelschälen mit Doppel-Spargelschälern schnell und sparsam.

- Spezielle Spargelschäler bieten durch ihre Form eine gute Führung für die Spargelstangen, die so extrem sparsam und schnell geschält werden können.

- Spargelschälautomaten für den Privathaushalt haben den Vorteil, dass die Schälfunktion übernommen wird, die Zufuhr bleibt aber händisch.

Mittlerweile ist frischer Spargel bei vielen regionalen Spargelbauern auch fertig geschält erhältlich. Wer wenig Zeit hat und sich die Schälarbeit sparen möchte, erhält gegen eine geringen Aufpreis meist sehr sauber und sparsam geschälten Spargel. Vollautomatische Schälmaschinen in Hofläden oder auf Wochenmärkten sind dann von Vorteil, wenn der Spargel noch am selben Tag zubereitet wird.

Weitere Nachrichten:

Spar

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.