• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

2:0 - VfB Oldenburg besiegt TuS Heeslingen

08.05.2011

OLDENBURG Der Fußball-Oberligist VfB Oldenburg hat sein Heimspiel am Sonntagnachmittag gegen TuS Heeslingen mit 2:0 (0:0) gewonnen.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit, in der sich beide Teams keine nennenswerte Torchancen erarbeiten konnten, wurde die Partie vor nur 557 Zuschauern im Marschwegstadion im zweiten Abschnitt besser.

Zunächst verpasste Julian Harings die Führung für die Gastgeber. Nachdem er den gegnerischen Torwart bereits ausgespielt hatte, schoss er den Ball freistehend aus fünf Metern über das Gehäuse (53. Minute).

Wenig später fiel dann doch das 1:0 für den VfB: Der kurz zuvor eingewechselte Daniel Franziskus schoss nach genau einer Stunde ein. Zehn Minuten später erhöhte Tim Schwarz.

Die Oldenburger beendeten die Partie in Überzahl: Nachdem ein Gästespieler verletzt vom Feld musste, konnten die Gäste keinen frischen Mann mehr bringen, weil sie zuvor bereits dreimal ausgewechselt hatten.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.