Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

50 Mitspieler sagen 2:1-Sieg des TVE richtig voraus

SV Brake – TuS BW Lohne

von jürgen schultjan

wesermarsch Auch über die Osterfeiertage war die Beteiligung am NWZ -Tippspiel groß. Immerhin 50 Mitspieler hatten den 2:1-Heimerfolg des TV Esenshamm gegen den Heidmühler FC richtig vorhergesagt und waren bei der Auslosung dabei.

Max Bronner aus Brake, Nicole Lutter aus Berne und Aenne Spohler aus Nordenham hatten diesmal Glück, denn sie werden mit der NWZ ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel besuchen können. Sobald der genaue Termin feststeht, werden alle Gewinner benachrichtigt.

50 Mitspieler

haben den 2:1-Heimsieg des TV Esenshamm in der Bezirksliga II gegen den Heidmühler FC richtig vorhergesagt: Elfriede Pargmann (aus Abbehausen), Nicole Lutter (aus Berne), Uwe Albrecht, Brigitte Böse, Max Bronner, Sarina Büsing, Gerold Bunjes, Edgar Claussen, Marianne Fähnemann, Lisa Harms, Annette Hilpert, Volker Jaskowski, Crista Lutz, Jörg Meier, Manfred Menßen, Magrit Schneider, Günter Wilken (alle aus Brake), Siegfried Schulz (aus Burhave), Harald Boyks, Laura Immoor (beide aus Butjadingen), Thorben Buchholz, Erna Deller, Holger Dwehus, Giesela Gerdes, Agnes Henning, Wilhelm Hinrichs, Gerhard Kunschke, Till Schnare, Rainer Schulze, Günther Volkmann (alle aus Elsfleth), Annegrete Spindler (aus Esenshamm), Hiltrud Ballmann, Hergen Brau, Heike Bühring, Hedda Jaroudi, Stefan Krenzin, Susanne Küpker, Rainer Malcharek, Anke Ratjen, Dieter Scholz, Torsten Seltmann, Aenne Spohler (alle aus Nordenham), Falk Eberding (aus Oldenburg), Marlene Blankenstein, Waltraud

Böseler, Christoph Brand, Hans Müller (alle aus Ovelgönne), Antje Meinen, Anke Mittwollen-Bliefernich (beide aus Rodenkirchen) sowie Elke Paradies (aus Stadland).

In den Original-Coupon

trägt jeder Mitspieler seinen Tipp und seine Anschrift – bitte unbedingt gut lesbar! – ein. Der Coupon kann bis zu diesem Freitag, 16 Uhr, in der Redaktion in Elsfleth, sowie bis um 17 Uhr in der NWZ -Geschäftsstelle in Brake oder bis zu diesem Sonnabend, 10 Uhr, in der NWZ -Geschäftsstelle in Nordenham (Briefkasten am Haupteingang) abgegeben werden. Er kann auch per Post an die NWZ -Sportredaktion in 26954 Nordenham, Bahnhofstraße 31, geschickt werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Jeder Mitspieler kann sich nur einmal beteiligen. Aus allen richtigen Vorhersagen werden dann drei Preisträger ermittelt, die mit der NWZ im Frühjahr ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel der Saison 2008/2009 besuchen werden. Der Rechtsweg bei der Spielteilnahme ist ausgeschlossen.
Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Junge Landesbühne inszeniert „Unser Olympia“ Industriegeschichte am Originalschauplatz

Oliver Braun Roffhausen

Biogasanlage Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Biogas ab und verbrennt stattdessen Erdgas für Hunderte Euro pro Tag

Aike Sebastian Ruhr Ihlow

Katzencafé „Café Cat“ in Jever Hier schmeckt der Kaffee „tierisch“ gut

Lorena Scheuffgen Jever

Gruppe FDP/Volt stellt Antrag Alte Ziegel Mosaikstein auf dem Weg zur Klimaneutralität in Oldenburg

Thomas Husmann Oldenburg

Bauausschuss in Schortens Bürger sollen sich an Fahrradkonzept beteiligen

Svenja Gabriel-Jürgens Schortens
Auch interessant