• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Engagement: 8000 Euro für Sibel erlaufen

10.06.2014

Brake Läuferinnen und Läufer aus der gesamten Region haben am Pfingstsonntag für einen guten Zweck geschwitzt. Sie gingen bei dem Spendenlauf für die an Krebs erkrankte Brakerin Sibel Aycicegi an den Start. Organisator Markus Köhler – er ist der Lebensgefährte von Sibel – zeigte sich überwältigt von der gewaltigen Welle der Hilfsbereitschaft.

Ein erster Kassensturz hat ergeben, dass für Sibel mehr als 8000 Euro zusammengekommen sind. In dieser Summe sind die Erlöse des Verkaufs von Speisen und Getränken sowie eines Benefiz-Fußballspiels noch nicht mal enthalten.

Anstelle einer weiteren Chemotherapie setzt die 33-jährige Sibel auf eine alternative Methode zur Behandlung ihrer Krebserkrankung. Ihre Krankenkasse sieht jedoch keine Möglichkeit, die Kosten dafür zu übernehmen. Daher war Markus Köhler auf die Idee gekommen, einen Spendenlauf für seine Lebensgefährtin zu organisieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten am Pfingstsonntag eine oder mehrere Runden durch die Innenstadt von Brake laufen und dafür einen bestimmten Spendenbetrag zur Verfügung stellen.

Die Rechnung ging voll auf. Den ganzen Tag über gingen Läuferinnen und Läufer vom Steppke bis zum Senior an den Start, um zu helfen. Ehrensache, dass für die Mama auch Sibels Töchter Akasya (7) und Acelya (10) ihre Runden drehten.

Ein voller Erfolg war auch ein Benefiz-Fußballspiel, bei dem die Landesliga-Mannschaft des SV Brake gegen eine Wesermarsch-Auswahl antrat. 250 Zuschauer sahen die Party, die die Braker mit 4:2 für sich entschieden. Doch das Ergebnis war letztlich Nebensache. Viel entscheidender waren die 1109,40 Euro Erlös, die das Benefizspiel für Sibel erbrachte.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.