• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Bühl zeigt Klasse bei Kantersieg

07.10.2019

Aachen Ohne den Spielball als Andenken wollte Klara Bühl den Aachener Tivoli nach dem Kantersieg gegen die Ukraine nur ungern verlassen. „Ich bin super happy über meine Leistung und wie wir als Mannschaft diesen Sieg herausgespielt haben. Wir können mit einem guten Gefühl nach Griechenland fliegen“, sagte die 18-Jährige nach ihrem ersten Dreierpack im DFB-Trikot beim 8:0-Sieg über die überforderten Spielerinnen aus der Ukraine.

Vor allem ihr erster Treffer in der siebten Minute sorgte für Verzückung. Wie sie nach ihrem Sololauf vor dem 1:0 über links in die Mitte zog und präzise abschloss – „das war sehr abgezockt“, lobte Spielführerin Alexandra Popp. Mancher fühlte sich an Arjen Robben erinnert. „Robben? Das ist besser als Arjen Robben“, fügte Lina Magull schmunzelnd an. „Klara hat gezeigt, was sie drauf hat.“

Dabei hatte Magull vor 5504 Zuschauern ebenfalls drei Tore erzielt. Beim WM-Turnier noch mit wenig Einsatzzeit, stehen beide für den Verjüngungsprozess im deutschen Team.

Nach dem dritten Erfolg in der EM-Qualifikation, zu dem Giulia Gwinn und Melanie Leupholz die weiteren Treffer beisteuerten, konnte auch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg der Reise nach Thessaloniki entspannt entgegensehen. „Wir haben schöne Tore mit Tempofußball erzielt und auf hohem Niveau gespielt. Daran wollen wir gegen einen sicher ähnlich defensiv organisierten Gegner anknüpfen“, erklärte die 51-Jährige vor dem für Sonntag geplanten Abflug zum vierten Gruppenspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft an diesem Dienstag (14 Uhr/ZDF) in Thessaloniki.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.