• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 26 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Griechenland und fast ganz Frankreich nicht mehr auf Risikoliste

NWZonline.de Sport

Ärzte kämpfen um Leben der Geretteten

10.09.2011

JAROSLAWL Der Zustand der zwei Überlebenden des Flugzeugabsturzes am Mittwoch in Jaroslawl ist weiterhin kritisch. Bei dem Unglück sind fast alle Spieler der russischen Eishockeymannschaft Lokomotive Jaroslawl ums Leben gekommen. Nur der Spieler Alexander Galimow und ein Besatzungsmitglied der abgestürzten Jak-42 konnten gerettet werden. Doch die Ärzte kämpfen um ihr Leben.

Im Gebiet Jaroslawl begann eine offizielle dreitägige Trauer. An diesem Sonnabend ist im Sportkomplex „Arena-2000“ eine Trauerfeier für die Spieler geplant. Am Unglücksort soll schon bald ein Denkmal errichtet werden, sagte Sergej Bachrukow, Gouverneur des Gebietes. Zudem solle Lokomotive Jaroslawl nicht mit den anfallenden Zahlungen für die Hinterbliebenen allein gelassen werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.