Ahlhorn - Zu ihrem letzten Vorrundenspiel empfangen die Dartsspieler der Triple Hunters Ahlhorn an diesem Samstag, 8. Dezember, ab 18 Uhr die zweite Mannschaft des DC SW Lindern. Die beiden Kontrahenten belegen derzeit gleichauf mit 6:4 Punkten die Tabellenplätze drei (Lindern) und vier der Regionalliga-Mitte. „Das wird ein interessantes Duell“, blickt Ahlhorns Teamsprecher Sascha Harmuth voraus.

Bislang können die Triple Hunters als Liganeuling mit ihrer Saison zufrieden sein. Ihr einziges Spiel im November hatte die Mannschaft beim BC BW Ermke II klar mit 10:2 gewonnen und damit das Punktekonto in den positiven Bereich gebracht. Die Ahlhorner würden sich freuen, wenn sich viele interessierte Darts-Fans das Spiel gegen Lindern im Clubraum der Gaststätte Rönnau anschauen.