Ahlhorn - Mit einem 6:6-Unentschieden sind die Dartsspieler der Triple Hunters Ahlhorn gegen den DC Pielfresen in die Weser-Ems-Klasse Nord gestartet. Die Punkte für die Ahlhorner holten in den ersten beiden Blöcken Sascha Harmuth (3:0) und Philipp Thurow (3:2) im Einzel, das Duo Nico Tinnermann und Dennis Wustrack behauptete sich knapp im Doppel (3:2). Mit einem 3:3-Ausgleich startete der dritte Block. Nachdem nur Nico Tinnermann sein Duell gewann (3:0), schien die Partie schon verloren – doch Steffen Nawrath/Thurow (3:2) und Tinnermann/Wustrack (3:1) gewannen ihre Doppel und sicherten so das Remis.