Ammerland - Das Ammerland-Duell in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse ging an den TuS Ekern II.

TuS Ekern II - TuS Ocholt 9:6. Die Gäste erwischten den etwas besseren Start und führten durch Andreas Daniel, Ralf Heidergott sowie den Doppeln Daniel/Christian Droste und Heidergott/Volker Schröder knapp mit 4:3. Stefan Nußbicker, Alexander Schwedes und das Doppel Nußbicker/Mark Siemen hatten für Ekern gepunktet. Auch nach zwei weiteren Spielen lag Ocholt durch Pascal Wildemann bei einem Gegenpunkt von Dirk Minssen zur Halbzeit der Partie noch vorn. Nußbicker und Schwedes mit ihren zweiten Tagessiegen brachten Ekern in Führung, doch Heidergott egalisierte kampflos noch einmal zum 6:6. Siemen erzielte das 7:6 und das vorentscheidende Spiel gewann Minssen in fünf Sätzen gegen Wildemann, wobei Satz vier mit 15:13 an den Ekerner ging, der dabei auch Matchbälle abwehren musste. Den Schlusspunkt setzte schließlich Karsten Schwedes zum 9:6.

VfL Edewecht II - TV Neuenburg 9:1. Gegen den Vorletzten hatten die Edewechter wenig Probleme. Jürgen Noss (2), Alexander Bonhagen, Markus Fromme, Jens Schöbel, Leon Tümkaya und drei Doppelsiege waren für den klaren Sieg verantwortlich.