• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Vereine: Andreas Böning erzielt freihändig 94 Ringe

17.04.2012

OVELGöNNE Das Pokalschießen der Raiffeisenbank ist jetzt im neuen Schützenhaus Ovelgönne ausgetragen worden. Zum Vergleichsschießen waren die Schützenvereine aus Ovelgönne und Golzwarden angetreten, 43 Schützen gaben ihr Bestes.

Im Einzelschießen Freihand gewann Andreas Böning mit 94 Ringen. Er hatte damit 14 Ringe mehr als der beste Ovelgönner, Habbo Habbinga. Bei den Auflageschützen erreichten Petra Meyer aus Golzwarden und Edeltraut Moltz aus Ovelgönne mit 99 Ringen die gleiche Punktzahl.

Beim Vergleichsschießen der Jugendabteilungen wurde auf Glücksscheiben geschossen, die Schützen können also nicht sehen, auf welche Zahlen sie zielen.

Beim Sportschützenverein Ovelgönne war Andreas Wieland der beste Schütze, er erreichte 94 Punkte. Bei den Golzwardern lag Tobias Steenken vorn, er erreichte 88 Punkte. Auch die Vorstände beider Vereine zeigten ihr Können. Stephan Meyer aus Golzwarden hatte am Ende bei diesem Wettkampf die Nase vorn.

Für die Wertung des Raiba-Pokals wurden die Ergebnisse der Einzeldisziplinen zusammengerechnet. Bei den Ovelgönner Schützen kamen 1252 Ringe zusammen, bei den Golzwardern 1291 Ringe. Somit konnten die Braker das Vergleichsschießen für sich entscheiden. Gerd Munderloh von der Raiffeisenbank Wesermarsch-Süd überreichte den Wanderpokal an den Verein aus Golzwarden, die diesen nun im kommenden Jahr verteidigen müssen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.