• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

EISSCHNELLLAUF: Anni Friesinger schmiedet Hochzeitspläne

27.12.2008

BERLIN /KöLN Zum Heiligabend hat Eisschnelllauf- Weltmeisterin Anni Friesinger erste Details der Hochzeitsplanungen öffentlich gemacht. Auf die Frage, ob sie 2009 ihren Freund Ids Postma heiraten werde, antwortete sie in einem Interview: „Das kann sehr gut sein. Sagen wir mal so: Die Chancen, dass ich bei Olympia 2010 nicht mehr als Frau Friesinger an den Start gehe, stehen ganz gut.“

Seit langem ist die erfolgreichste deutsche Eisschnellläuferin der zurückliegenden Jahre mit dem 1000-Meter-Olympiasieger von Nagano 1998 liiert und verlebt mit Postma viele Monate auf dessen Bauernhof nahe Heerenveen. „Im Ernst: Die Planungen sind sehr konkret, aber es dauert noch ein wenig. Es ist ja auch alles nicht so leicht – er ist Holländer“, sagte Friesinger.

Noch ist aber nicht ganz klar, welchen Namen Anni Friesinger nach der Eheschließung tragen wird. „Ja, mal sehen, wie wir das mit dem Namen regeln.“ Der Start bei den Winterspielen in Vancouver sei ihr großes Ziel. „Bis dahin will ich mich durchbeißen. Und dann wird der Familienrat tagen, um zu entscheiden, ob ich weitermache. Ids wird da ein gehöriges Wörtchen mitzureden haben“, sagte sie in dem Interview.

Kennen gelernt haben sich die beiden Spitzensportler 1993, waren von 1999 an ein Paar. Doch in der Vorbereitung auf die Winterspiele in Salt Lake City zerbrach 2001 zunächst ihre Liebe. „Wir waren damals beide sehr gestresst. Jeder war zu sehr mit sich selbst beschäftigt“, begründete Friesinger damals die überraschende Trennung.

2005 fanden beide dann wieder zueinander und gehen seither ihren Weg gemeinsam.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.