• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft
+++ Eilmeldung +++

Überfall In Oldenburg
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft

NWZonline.de Sport

Auffarth schafft doppelte Nullrunde in Rastede

20.07.2017

Rastede Hohen Besuch gab es am Mittwoch sowohl auf den Reitplätzen in Rastede als auch abseits – Christian Herzog von Oldenburg besuchte das 69. Oldenburger Landesturnier im Rasteder Schlosspark. Die Prominenz auf dem Springplatz: Sandra Auffarth (RV Ganderkesee), Olympiasiegerin mit der Vielseitigkeitsmannschaft 2012, ritt in der ersten Qualifikation der Großen Tour – einer Springprüfung der Klasse S* – mit zwei Pferden mit. An diesem Donnerstag geht es für sie zum CHIO in Aachen, wo sie in der Vielseitigkeit antritt.

Den Parcours in Rastede absolvierte sie mit Landlord 56 ohne Fehlerpunkte in 66,33 Sekunden und mit Nupafeed’s La Vista ebenfalls ohne Fehler in 64,28 Sekunden. Mit Nupafeed’s La Vista reichte das für den zwölften Platz. „Ich bin sehr zufrieden damit, wie es gelaufen ist. Vor allem, da ich nicht voll auf Angriff geritten bin“, sagte Auffarth. Ob sie am Sonntag den Großen Preis mitreiten werde, ließ sie offen.

Gewonnen hat das S-Springen Jan Wernke (RSC Handorf-Langenberg) mit Cab. Die beiden blieben fehlerfrei und waren mit 57,92 Sekunden knapp eine Sekunde schneller als alle anderen.

Nicht nur auf dem Springplatz gab es hochkarätigen Sport: In der Qualifaktionsprüfung für das Bundeschampionat der 6-jährigen M-Dressurpferde qualifizierte sich Lukas Fischer (RURV Rastede) mit Bergolio OLD (Note 8,00).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.