Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

BADMINTON Paula Hirschberg schafft das Double

metjendorf/nordenham

/us

Zur 25. Auflage des Ammerland-Junior-Cups, ausgerichtet vom TV Metjendorf, hatten 120 Mädchen und Jungen in den Altersklassen U 11 bis U 22 gemeldet. Im Badminton-Doppel U 17 gewannen Paula Hirschberg/Maria Saathoff (SV Nordenham) das Endspiel gegen Christine von der Wöste/Julia Rustler (Delmenhorster FC) knapp in zwei Sätzen mit 21:19 und 22:20.

Paula Hirschberg setzte sich auch im Einzel durch. Sie gewann schließlich souverän das Endspiel gegen Christine von der Wöste (21:9 und 21:12). Maria Saathoff und Jule Schalt (beide SVN) belegten in dem 14er-Feld die Plätze vier und fünf.

Swantje Müchler und Maria Schlüter (U 15) sind die jüngsten Badminton-Talente im SVN. Sie starteten in ihrem dritten Turnier in einem starken Feld von zwölf Spielerinnen. Mit der Niederlage gegen die spätere Drittplatzierte Annika Hahn (Delmenhorst) verpasste Maria Schlüter den Einzug ins kleine Finale knapp mit 12:21, 21:18, 16:21. Sie belegte Platz fünf, Swantje Müchler wurde Siebte.

Simeon Gryczan (U 15) setzte sich gleich zu Beginn des Turniers gegen den in der aktuellen Bezirksrangliste Weser/Ems an Platz zehn geführten Daniel Schröder (TuS Heidkrug) in einem rasanten Duell mit 11:21, 21:18, 21:16 durch. Im Hauptfeld ließ er dann gegen seinen Dauerkonkurrenten Enzo Seiffert (TuS Heidkrug) nichts anbrennen und siegte im Finale mit 21:17 und 21:14.

Sven Gonschorek, Julian Koopmann und Newcomer Daniel Köhler (U 22) traten in einem sehr starken Feld an. Von den angetretenen Spielern waren viele erfolgsgewohnte B- und A-Ranglistenspieler. Sven Gonschorek setzte sich in einem dramatischen Spiel um Platz fünf gegen seinen Vereinskameraden Julian Koopmann mit 21:17, 19:21 und 21:17 durch.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion

Abstimmung in Oldenburg Was die Grünen-Mitglieder zum Stadionneubau sagen

Patrick Buck Oldenburg

Verbindung von Jever nach Schortens Alte B210 bekommt ein neues Gesicht

Sarom Siebenhaar Jever

Bauvorhaben in Varel Energieneutral und autark – wie das funktionieren soll

Jan-Ole Smidt Varel

Kinderarmut Jedes dritte Kind in derStadt lebt von Hartz IV

Kea Ulfers Wilhelmshaven

ESC-Vorentscheid Edewechterin Anica Russo will auf die ganz große Bühne

Marlis Stein Edewecht
Auch interessant