• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

NBA: Theis mit achtem Sieg in Folge - Schröder verliert

15.12.2018

Boston (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis bleibt mit den Boston Celtics in der nordamerikanischen Profiliga NBA auf Erfolgskurs. Er gewann mit seinem Team 129:108 (67:56) gegen die Atlanta Hawks.

Theis kam dabei auf 18 Punkte, holte sieben Rebounds und gab einen Assist. Damit bestätigte er seine glänzende Form der vergangenen Wochen. Es war bereits der achte Sieg in Folge für die Celtics, die in der Eastern Conference auf Platz vier stehen.

Dagegen musste Dennis Schröder mit den Oklahoma City Thunder eine 98:109 (52:60)-Niederlage beim Spitzenreiter der Western Conference, den Denver Nuggets, hinnehmen. Der deutsche Nationalspieler markierte dabei nur elf Punkte, holte einen Rebound und gab zwei Assists. Paul George war mit 32 Punkten der Erfolgreichste der Thunder.

In einem engen Spiel führte Oklahoma nur in der Anfangsphase, blieb aber den Rest des Spiels immer an den Nuggets dran. Die konnten nie auf mehr als zwölf Punkte davon ziehen. Doch gelang es Schröder und seinen Teamkollegen nicht, die Partie zu wenden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.