• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Sport

Baskets triumphieren in Thessaloniki mit 81:68

20.01.2016
NWZonline.de NWZonline 2016-01-20T05:07:13Z 280 158

Oldenburger Im Eurocup:
Baskets triumphieren in Thessaloniki mit 81:68

Oldenburg Die EWE Baskets Oldenburg haben im dritten Spiel der Eurocup-Zwischenrunde ihren zweiten Sieg gefeiert und damit einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale gemacht. Am Dienstagabend gewann die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic, der erst am Montag seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert hatte, beim griechischen Vertreter Paok Thessaloniki deutlich mit 81:68 (43:28).

Beste Werfer aufseiten der Oldenburger waren Brian Qvale (15 Punkte), Chris Kramer (12), Vaughn Duggins (11) und Rickey Paulding (10). Die Gäste setzten sich im zweiten Viertel vorentscheidend auf 43:28 ab und führten während der zweiten Halbzeit teilweise mit mehr als 20 Punkten. Erst in der Schlussphase des letzten Viertels konnten die Griechen, bei denen Will Hatcher mit 17 Punkten bester Scorer war, das Ergebnis aus ihrer Sicht etwas erträglicher gestalten.

Am kommenden Dienstag (20 Uhr) hat Thessaloniki bereits die Gelegenheit, sich zu revanchieren. Dann findet in der kleinen EWE-Arena in Oldenburg das Rückspiel statt.

Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen

von Badminton bis Volleyball
Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen