Beverbruch - Der Schützenverein Beverbruch-Nikolausdorf lädt zum Pokalschießen für Firmen, Vereine und Clubs sowie zum Glücksschießen für Einzelpersonen ein in der Zeit von 30. Januar bis 2. Februar. Die Schießzeiten sind jeweils in der Zeit von 18 bis 22 Uhr. Am jeweiligen Abend wird die tagesbeste Mannschaft mit einem Pokal geehrt. Ein Wanderpokal wird zum Abschluss überreicht.

Wer mitschießen möchte, sollte den gewünschten Schießtermin bis Freitag, 26. Januar, bei Stefan Rempe unter t  04474 / 93 27 05 telefonisch in der Zeit von 19 bis 21 Uhr vereinbaren. Drei Personen bilden eine Mannschaft, es wird mit dem Luftgewehr geschossen. Eigene Gewehre sind bei dem Wettkampf zugelassen. Es können auch mehrere Mannschaften aus einer Firma oder einem Verein teilnehmen.