• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Sport

Top-Ergebnisse: Zweite und Vierte in Mixed-Staffeln

17.02.2019

Soldier Hollow/USA (dpa) - Die deutsche Biathlon-Mixed-Staffel hat eine vielversprechende WM-Generalprobe geschafft.

17 Tage vor dem ersten WM-Rennen in Östersund mussten sich Erik Lesser, Benedikt Doll, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz beim Weltcup in Soldier Hollow/USA nur Olympiasieger Frankreich geschlagen geben. Das deutsche Quartett benötigte sechs Nachlader und lag nach den 2x7,5 und 2x6 Kilometern 13,5 Sekunden hinter den ohne ihren Superstar Martin Fourcade laufenden Franzosen. Trotz zweier Strafrunden holte sich Norwegen Rang drei. Die deutschen Skijäger hatten zuvor als Vierte in der Single-Mixed-Staffel ein weiteres Top-Resultat geschafft.

Für die deutschen Skijäger kann die Weltmeisterschaft (7. bis 17. März) kommen. Bei der WM-Generalprobe gelang Denise Herrmann und Franziska Hildebrand am Samstag in der Verfolgung der erste deutsche Doppelerfolg seit mehr als zwei Jahren, zudem gab es zwei dritte Plätze im Sprint durch Hildebrand und Roman Rees. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier fehlte in den USA ebenso wie der erkrankte Olympiasieger Arnd Peiffer und Simon Schempp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.