• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

BMW feiert Doppelsieg in der Eifel

09.05.2005

[SPITZMARKE] NÜRBURGRING/SID - BMW hat im Wetterchaos in der Eifel den Überblick behalten und bei der 33. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf der legendären Nürburgring-Nordschleife vor rund 180 000 Zuschauern erneut einen Doppelsieg gefeiert. Dabei drehten die Zweitplatzierten von 2004, Duncan Huisman/Pedro Lamy/Boris Said (Niederlande/Portugal/USA), die noch von Tourenwagen-Europameister Andy Priaulx (Großbritannien) unterstützt wurden, den Spieß um. Nach 139 Runden (3527,542 Kilometer) hatten sie einen Vorsprung von 5 Runden auf das Schwesterauto mit den Vorjahressiegern Hans-Joachim Stuck/Dirk Müller/Jörg Müller (Ellmau/Burbach/Hückelhoven). Für Rekordgewinner BMW war es der 18. Gesamtsieg bei dem seit 1970 ausgetragenen Langstreckenklassiker. Das Rennen litt unter dem verrückten Eifelwetter. Es kam zu zahlreichen Drehern und Unfällen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.