• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

WINTERSPORT: Bob-Pilotin Kiriasis schreibt Geschichte

18.02.2008

ALTENBERG /SIGULDA /INZELL Die deutschen Seriensieger räumten bei der Zweierbob-WM in Altenberg wieder die Medaillen ab. Andre Lange hat am Sonntag seinen dritten Zweierbob-Titel eingefahren, Sandra Kiriasis gewann am Sonnabend zum dritten Mal in Serie Gold.

Mit Start- und Laufbestzeiten in allen vier Durchgängen ließ der 34-jährige Lange mit Anschieber Kevin Kuske den Rivalen nicht den Hauch einer Chance. WM-Debütant Thomas Florschütz wurde Zweiter. Matthias Höpfner fiel im letzten Lauf noch hinter den Russen Alexander Subkow auf Rang vier zurück. Bei den Frauen machten Cathleen Martini als Zweite und Claudia Schramm den Dreifach-Erfolg perfekt. Kiriasis fand ihren Sieg „einfach geil“.

Die deutschen Rodler haben mit zwei Weltcup-Gesamtsiegen einen fast perfekten Saisonabschluss gefeiert. Die zweimalige Weltmeisterin Tatjana Hüfner sowie die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch durften beim Finale im lettischen Sigulda ihre Weltcup-Triumphe bejubeln. Dagegen musste sich David Möller nach dem dritten Platz in der Gesamtwertung mit Rang zwei hinter Armin Zöggeler (Italien) begnügen. Tränen gab es bei Silke Kraushaar-Pielach nach dem letzten Rennen (Platz drei) ihrer Karriere.

Den Eisschnelllauf-Weltcup in Inzell haben die deutschen Kufenstars Anni Friesinger und Jenny Wolf dominiert. Mit zwei Siegen über 1000 Meter sicherte sich Friesinger ebenso den Gesamt-Weltcup wie Wolf mit zwei Erfolgen über die 500-Meter-Strecke. Wolf gewann zudem den 100-Meter-Sprint.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.