Bookholzberg - Die zweite Frauenmannschaft der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg lädt an diesem Sonntag zu einem Handballturnier in die Sporthalle am Ammerweg ein. Dort organisiert HSG-Trainer Andreas Giebert den ersten „Ammer Cup“. Das Turnier beginnt um 12 Uhr. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“, die Spielzeit pro Partie beträgt jeweils 18 Minuten. Folgende Mannschaften nehmen teil: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II und III, SVGO Bremen, SG Friedrichsfehn/Petersfehn III und HSG Blexer TB/SV Nordenham.