• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Kurz-Trainingslager soll Werder auf Kurs bringen

12.02.2020

Bremen Um den Zusammenhalt im Abstiegskampf zu stärken und die Mannschaft bestmöglich vorzubereiten, reist Werder Bremen vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig in ein Kurz-Trainingslager. Das Team fährt bereits am Mittwoch nach Leipzig. „Wir wollen alles dafür tun, um die Mannschaft optimal vorzubereiten und eine sehr enge Hinführung zum Spiel zu gewährleisten“, sagte Trainer Florian Kohfeldt. Die Partie gegen den Tabellenzweiten findet am Samstag um 15.30 Uhr statt.

Lesen Sie auch:
„Wenn dies  nicht gelingen sollte, ist ein Trainerwechsel unumgänglich“

Psychologe Zur Werder-Krise
„Wenn dies nicht gelingen sollte, ist ein Trainerwechsel unumgänglich“

Kohfeldt und Geschäftsführer Frank Baumann hatten bereits nach dem ernüchternden 0:2 gegen den 1. FC Union Berlin am vergangenen Samstag angekündigt, dass sie die Spieler nun verstärkt in die Pflicht nehmen wollen. Kohfeldt hatte nach der siebten Heimniederlage der Saison und dem Abrutschen auf den 17. Tabellenplatz beklagt, die Profis würden sich nicht genug mit den bevorstehenden Aufgaben beschäftigen.

Lesen Sie auch:
Am Tiefpunkt angekommen

Werder Bremen
Am Tiefpunkt angekommen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.