• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

In Bremen dreht sich alles um Benzin

28.01.2020

Bremen Vom Motorsport-Klassiker BMW M 3 bis zum Motorroller Simson Schwalbe – die Bremen Classic Motorshow von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, bietet Schraubern und Schaulustigen ein breites und abwechslungsreiches Spektrum. Gezeigt werden zum Beispiel Sportwagen wie der Mercedes 190 E und der BMW M 3, die auf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) dominierten. „Für viele Motorsportbegeisterte sind das absolute Helden, die heute nur selten zu sehen sind. Auf der Bremen Classic Motorshow 2020 treffen die Rennwagen erneut aufeinander“, kündigt Frank Ruge, Projektleiter bei der Messe Bremen, an.

Die erste Oldtimermesse des Jahres 2020 ist ein Muss für Liebhaber: Sie zeigt neben den Oldtimer-Sportwagen junge Klassiker, klassische Motorroller – und natürlich bekannte Veteranen mit Kultstatus wie den VW Bulli. Angesprochen sind Sammler und Schrauber, Einsteiger und Enthusiasten, Händler und Restauratoren, die in den acht Hallen der Messe Bremen „Benzin reden“ können. 2019 waren es 677 Aussteller aus zwölf Ländern, die 41 678 Besuchern Fahrzeuggeschichte präsentierten.

Für Liebhaber der legendären Simson-Schwalbe, ein Kleinmotorroller aus DDR-Produktion, ist der Name Martin Klein ein Begriff. Er war mit einer Schwalbe im vergangenen Jahr in Vietnam unterwegs – bis Georgien auf eigener Achse und zum Weitertransport in der Transsibirischen Eisenbahn. Klein steht in Bremen allen Interessierten Rede und Antwort rund um das Thema Schwalbe.


Mehr Infos unter   www.classicmotorshow.de 
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.