• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Großeinsatz Bei Brand In Ganderkesee
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde

NWZonline.de Sport

Schon 50.000 Ticket-Anfragen für Atlas Delmenhorst gegen Werder

10.07.2019

Bremen Diese Nachfrage übersteigt alle Erwartungen: Für das Erstrundenduell im DFB-Pokal zwischen Oberligist Atlas Delmenhorst und Bundesligist Werder Bremen - ausgetragen im Bremer Weserstadion - gibt es bereits 50.000 (!!!) Ticket-Anfragen. Das teilte der Erstligist am Dienstagmorgen nach dem Ende der Bestellphase im Werder-Ticketcenter mit.

Mit mehr als 14.000 Ticketbestellungen sei vor allem der Stehplatzbereich stark nachgefragt. Da die Kapazität der Ostkurve aber nur 7600 Plätze fasse, würden unter allen Bewerbern die Tickets für das Spiel verlost. Insgesamt fasst das Weserstadion 42.100 Plätze.

Ab diesem Dienstag können für das Nachbarschaftsduell noch Eintrittskarten beim Delmenhorster Kreisblatt und in den Geschäftsstellen des Weser-Kuriers erworben werden. „Eine lange Schlange bildete sich am Dienstag auch vor der Geschäftsstelle des Kreisblatts in der Delmenhorster City“, teilte Oberligist Atlas via Facebook mit. Den Delmenhorstern gehört für das Spiel am Samstag, 10. August (20.45 Uhr), die Westkurve im Weserstadion. „Unser Jahrhundertspiel hat eine unvorstellbare Dynamik aufgenommen“, zeigt sich Atlas-Präsident Manfred Engelbart überwältigt.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.