• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Bremen sucht den Grill-König

08.08.2017

Bremen Das werden heiße Tage bei der Verbrauchermesse Hanse-Life: Die Messe Bremen bittet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, gemeinsam mit der German Barbecue Association (GBA) Grillfans aus ganz Deutschland zur ersten Bremer Grillmeisterschaft. Während die Teams um Ehre und Preisgelder wetteifern, können ihnen die Besucher über die Schultern schauen, Streetfood schmausen und sich bei Ausstellern umsehen.

Der Wettkampf beginnt am Samstag mit einer Qualifikation am „Dutch Oven“, einem robusten Eisentopf, der direkt ins Feuer gestellt wird. Von der Messe Bremen erhalten sie Warenkörbe mit Putenbrustfilets, Champignons, Sellerie und mehr, um daraus ein Gericht zu zaubern. Die Besucher probieren und küren den „Bremer Dutch-Oven-Meister 2017“.

Um die Grillkrone geht es am Sonntag. Laut Wettkampfregeln sind Lachs, Spare Ribs, Rinderfilet und Dessert mit Beilagen zu produzieren. Die Teams müssen jeweils mindestens fünf Portionen grillen – vier für die Juroren und einen Schauteller. Gegen 17 Uhr steht fest, wer in allen Disziplinen die meisten Punkte gesammelt hat und sich „Bremer Landesgrillmeister 2017“ nennen darf. Der Sieger ist automatisch für die Deutsche Grillmeisterschaft 2018 in Fulda qualifiziert.

Mitmachen können Teams mit bis zu fünf Personen (Anmeldung bis Dienstag, 15. August, an info@bbq-bremen.de oder Telefon 04 21/35 05 394; das Startgeld beträgt pro Gruppe 50 Euro).

Die Messe Bremen hat 3000 Euro an Preisgeldern ausgelobt.


Mehr Infos unter   www.bbq-bremen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.