Oldenburg - Einen Sieg und viele gute Platzierungen hat der Nachwuchs des BTB beim Osnabrücker Turner-Cup verbucht. „Dieser Wettkampf zeichnete sich besonders dadurch aus, dass sowohl die Mädels als auch die Jungs teilnehmen konnten und diese jeweils in ihren Altersgruppen und nach Erfahrungen – Einsteiger oder Meister gewertet wurden“, erklärte Kathi Meier zu Farwig, die die Talente mit ihren Trainer-Kolleginnen Anita Kluck und Nadine Leefhelm begleitete.

Nach langer Anfahrt und kurzem Aufwärmen zeigten die Talente ihre einstudierten P-Übungen am Boden, Balken oder Barren, Sprung und Reck. „Für ein paar Kinder war es der erste Gerätturn-Wettkampf, an dem sie teilgenommen haben. Trotz einzelner Schwierigkeiten erreichten unsere Turnerinnen und Turner tolle Platzierungen“, freute sich Meier zu Farwig.

In der Meisterklasse erreichte Pauline Kopitzki (Jahrgang 2004) Platz eins. Auch Anneke Schulz (2006, 4. Rang), Emma Wolff (2.) und Lina Oltmann (beide 2008, 5.) überzeugten. In der Einstiegsklasse turnten Helia Fathi (außer Konkurrenz), Nico Rode (beide 2005, 4.), Malte Kerkhoff (2007, 4.), Pauline Hermes (5.), Lea Bülter (13.), Rieke Harms (alle 2008, 16.), Jule Kerkhoff (14.), Ava Weber (beide 2009, 21.), Henriette Mumm (4.), Noemi Ferrera-Diaz (beide 2010, 5.) und Carlotta Hermes (2011, 16.).