• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Champions League: RB Leipzig beginnt sehr offensiv in Paris - PSG ohne Kean

24.11.2020

Paris (dpa) - RB Leipzig geht mit einer offensiven Aufstellung in das Gruppenspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain.

Hinter Stürmer Yussuf Poulsen lässt Trainer Julian Nagelsmann in Emil Forsberg, Dani Olmo sowie Christopher Nkunku gleich drei offensive Mittelfeldspieler von Beginn an spielen. Auf der rechten Abwehrseite kehrt Nordi Mukiele nach überstandenem Muskelfaserriss in die Startelf zurück.

Paris-Trainer Thomas Tuchel schickt im Prinzenpark wie erwartet seine Superstars Neymar und Kylian Mbappé von Beginn an auf das Feld. Allerdings riskiert der 47-Jährige, der bei einer Niederlage womöglich vor der Ablösung steht, nicht alles und lässt Angreifer Moise Kean zunächst auf der Bank. Dort sitzen zunächst auch Rafinha und Marco Verratti.

© dpa-infocom, dpa:201124-99-450747/3

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.