Nordenham - Die Kicker des CVJM-Sozialwerks Wesermarsch sind nach zwei Spielen in der Behinderten-Fußball-Liga-Niedersachsen (BFLN) noch ohne Sieg. Zum Auftakt unterlagen sie den „Roten Teufeln“ aus Delmenhorst mit 1:3. Torschütze für die Nordenhamer war Benjamin Georg. Die Begegnung bei der Lebenshilfe in Leer endete 3:3. Alle drei Treffer für das ersatzgeschwächte Team erzielte ebenfalls Benjamin Georg. Für den CVJM spielten: Dennis Reubert, Thomas Lucas, Gerd Meyer, Steffen Wettmann, Benjamin Georg, Timo Michels, Kevin Brausewetter, Heino Körber, Andreas Rusinowski, Karl-Heinz Freese, Timo Kanopka, Steven Lemke und Kryztian Markiefka.