DELMENHORST - In den Mannschaftswettbewerben der Bezirksmeisterschaften Bohle haben die Delmenhorster Sportkegler zwei Gold- und zwei Silbermedaillen gewonnen. Auf der 20-Bahnen-Anlage im Hotel Goldenstedt traten 23 Vereinsmannschaften an. Souverän gewann die Delmenhorster Damen-A-Auswahl (Andrea Fastje, Karin Breckling, Marianne Lübbering, Karin Hilgemeier) mit 3507 Holz den Titel vor der SG Brookmerland/Emden (3427). Die Damen-Vereinsauswahl (Tanja Linke, Meike Märtens, Jana Behrens, Sabine Füssel 874 Holz) unterlag mit 3496 Holz knapp gegen Oldenburg (3505). Bei den Herren B siegte Delmenhorst I (Hans-Jürgen Wulferding, Rolf-Dieter Rimasch, Reinhard Meyer, Günther Praß) mit 3573 Holz vor Delmenhorst II (Udo Mager, Lothar Schröder, Dieter Kaczmarek, Günter Biermann) mit 3521 Holz. Die Delmenhorster Herren (Stefan Willems, Jens Kläner, Tim Hoffmann, Nils Dittmar) kamen mit 3496 Holz auf den siebten Rang. Es gewann Oldenburg (3600).