• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Diettrich läuft zum Titel

12.09.2016

Hamburg /Oldenburg Zwei Oldenburger Lauf-Asse haben im Straßenlauf den deutschen Meistertitel in ihren Altersklassen gewonnen. Die Titelkämpfe über 10 Kilometer wurden am Sonntagvormittag im Rahmen des Alsterlaufs in Hamburg ausgetragen.

Georg Diettrich vom LC Wechloy gewann die Altersklasse M 45 souverän in 31:42 Minuten. Er hatte im Ziel mehr als eine Minute Vorsprung auf seine Altersklassenkonkurrenten.

Deutlich knapper machte es Christiane Schwietert vom DSC Oldenburg. Sie rettete sich eine Sekunde vor der Zweitplatzierten ins Ziel und sicherte sich in 40:10 Minuten den Titel in der Klasse W50.

Mehr als 600 Läuferinnen und Läufer gingen bei der Deutschen Meisterschaft an den Start. Das Rennen gewann der Olympia-Teilnehmer Florian Orth (LG Regensburg) in 28:59 Minuten vor Amanal Petros (SV Brackwede) und Seboka Mitku (LAC Fürth). Deutsche Meisterin wurde Melak Yisak Kejeta (PSV GW Kassel, 33:19).

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.