• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

VfB Oldenburg geht bei Tabellennachbar unter

07.10.2019

Drochtersen Das war ein gebrauchter Sonntagnachmittag für die Spieler des VfB Oldenburg und ihren Trainer Alexander Kiene. Der Fußball-Regionalligist unterlag beim SV Drochtersen/Assel deutlich mit 1:5 (0:3). Bereits nach 18 Minuten war die Partie so gut wie entschieden.

Die Gastgeber legten einen Blitzstart hin und und gingen bereits nach fünf Minuten durch Marcel Andrijanic in Führung. Nach gut einer Viertelstunde zappelte der Ball erneut im Netz der Oldenburger. Alexander Neumann traf in der 16. Spielminute zum 2:0. Nur zwei Minuten später legte Nico von der Reith nach (3:0/18. Minute). Das war zugleich auch der Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel machte das Team von Trainer Lars Uder genau da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten – nämlich Tore schießen. Finn Zeugner erhöhte in der 49. auf 4:0 für Drochtersen/Assel, Jannes Wulff erzielte schließlich das 5:0 (76.) für die Hausherren. Das 1:5 (81.) durch Oldenburgs Pascal Steinwender war am Ende nicht viel mehr als Ergebniskorrektur.

Durch die Niederlage rutschen die Oldenburger auf Platz elf (15 Punkte) ab. Drochtersen/Assel kletterte hingegen am Kiene-Team vorbei auf Rang neun (17). Für den VfB heißt es nun, das Spiel schnell abzuhaken und sich auf das Derby gegen den SSV Jeddeloh am kommenden Sonntag (13 Uhr/Marschwegstadion) zu konzentrieren.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.