Ekern - Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fusionsklasse B mussten die Fußballer des TuS Ekern eine knappe 3:4-Niederlage gegen TuS Westerloy hinnehmen. Die 1:0-Führung durch Michael Oltmer (14. Minute), egalisierte Kevin Schliep direkt nach der Pause (51.).

Ekerns Rene Hobbiebrunken brachte sein Team erneut in Führung (64.), Jonah Müller konnte aber schnell ausgleichen (67.) und die Partie dann sogar drehen (81.). Lennart Vogel (90.+3) erhöhte auf 4:2 für die Gäste. In den letzten Sekunden des Spiels gelang Jelde Harbers (90.+5) per Strafstoß noch der Anschluss für Ekern.