Wesermarsch - Die in der Bezirksoberliga spielenden Tischtennisspielerinnen des Elsflether TB haben am Wochenende eine überraschende 4:8-Niederlage beim SuS Strackholt kassiert. Dagegen landeten sie einen 8:3-Auswärtspflichtsieg gegen den MTV Jever.

Bezirksoberliga: MTV Jever - Elsflether TB 3:8. Nach den Doppeln stand es 1:1. Meike Behrje/Jantje Beer hatten verloren, Susanne Meißner/Rieke Buse sicher in drei Sätzen gewonnen. Die ersten Einzel waren spannend. Susanne Meißner bog einen 0:2-Satzrückstand gegen Lea Freese in einen Sieg um. Meike Behrje gewann im Entscheidungssatz mit 13:11 gegen Monika Hinrichs. Im zweiten Abschnitt revanchierte sich das obere Paarkreuz der Marienstädter. Diesmal hatten Behrje und Meißner das Nachsehen.

ETB: Meike Behrje/Jantje Beer, Susanne Meißner/Rieke Buse (1), Behrje (2), Meißner (1), Beer (2), R. Buse (2).

SuS Strackholt - Elsflether TB 8:4. Beim Tabellensechsten hatten sich die Elsfletherinnen mehr ausgerechnet, hatten sie das Hinspiel doch 8:4 gewonnen. Aber in den Doppeln setzte es zwei 0:3-Niederlagen. Im oberen Paarkreuz blieb Meike Behrje zwar unbesiegt. Dagegen verlor Susanne Meißner ihre beiden Einzel. Im unteren Paarkreuz besiegten Jantje Beer und Rieke Buse jeweils Ilka Schmidt. Überraschend hatte dann Meike Behrje gegen Ilka Schmidt in drei Sätzen das Nachsehen.

ETB: Behrje/Beer, Meißner/R. Buse, Behrje (2), Meißner, Beer (1), R. Buse (1).

Bezirksliga: Oldenburger TB - Elsflether TB II 8:2. Der verlustpunktfreie Titelfavorit war eine Nummer zu groß. Mit 12:10 Punkten ist die ETB-Reserve Vierter.

ETB II: Stefanie Meyer/Ursel Buse (1), DamarisRadu/Uschi Peuker, D. Radu, Meyer (1), Peuker, U. Buse.

Bezirksklasse: Oldenburger TB II - Bardenflether TB 8:0. Nur Inge Rönisch hatte die Chance, den Ehrenpunkt zu erzielen. Aber sie unterlag Christiane Falk in fünf Sätzen.

BTB: Inge Rönisch/Elfriede Lübben, Ute Rönisch/Rica Wiggers, Rönisch, Lübben, Röben, Wiggers.

Hundsmühler TV III - TV Esenshamm 7:7. Der TVE ging 2:0 in Führung. Aber die Gastgeberinnen glichen bald aus (4:4). Anschließend blieb es ein Spiel auf Augenhöhe.

Vier Einzel gingen über fünf Sätze: Silke Reese verlor zweimal in fünf Sätzen, feierte aber auch einen Sieg. Ann-Katrin Bouda gewann ihr erstes Einzel nach einem 0:2-Satzrückstand gegen Kerstin Grimm.

TVE: Silke Reese/Ann-Katrin Bouda (1), Anja Müller/Christiane Ramien (1), Reese (1), A.-K. Bouda (2), Müller (1), Ramien (1).

SC Blau-Gelb Wilhelmshaven - TV Esenshamm 8:2. Der verlustpunktfreie Spitzenreiter war klar besser. Mit 15:13 Punkten ist der TVE Vierter.

TVE: Reese/Kirstin Achter, A.- K. Bouda/Lea-Sophie Bouda, Reese (1), A.-K. Bouda, L.-S. Bouda (1), Achter.

SV Eintracht Oldenburg - TTG Jade 8:0. Jade gewann nur drei Sätze. Die TTG (3:19) bleibt Vorletzter.

TTG: Benita von Lemm/Thomke Bolles, Mona Kusche/Alicia May, von Lemm, Bolles, Kusche, May.