• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Erwartungshaltung der Mitglieder ist hoch

09.03.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]METJENDORF METJENDORF/LR - Eine positive Bilanz des Jubiläumsjahres zog der TV Metjendorf jetzt bei der Jahreshauptversammlung. Das ganze Jahr über hatte der Verein Aktionen anlässlich seines 100-jährigen Bestehens geboten.

Abseits der Feierlichkeiten lief der normale Vereinsbetrieb weiter. Vorsitzender Friederich Veenhuis sprach das Problem der Randlage zu Oldenburg an. Die Erwartungshaltung der Mitglieder und Übungsleiter sei entsprechend hoch. Um den Mitgliedern weiterhin etwas bieten zu können, hat der Verein Anschaffungen getätigt. Unter anderem wurden ein Trampolin, ein Tischtennisroboter sowie mehre Aerobik-Stepper und einen neue Beregnungsanlage angeschafft.

Verabschiedet hat sich der Verein vom Sockenball. Als Alternative soll künftig eine Gemeinschaftskohlfahrt stattfinden.

Auch Ehrungen standen an. 40 Jahre halten dem Verein die Treue: Friedel Hasselhorn, Martha Heinemann, Gerda Steinert, Inge Bruns, Günter Teusner, Manfred Athner, Hans-Jürgen Brunken, Kurt Halle, Hans-Jürgen Kroll, Birgit Mosen und Almuth Wetjen. Birgit Mosen und Almuth Wetjen blicken auch auf stolze 40 Jahre als Übungsleiter im TV zurück. 25 Jahre sind dabei: Anette Lüken, Hartmut Wolf, Erwin Bruns, Udo Höflich, Marianne Wegmann, Gertrud Robins, Erika Mielert, Renate Jüdick und Gisela Setje-Eilers. Der langjährige Tischtennis-Jugendobmann, Gerald Wiese, wurde vom Landessportbund (LSB) Niedersachsen für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.