• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport

Gemeindeturnier: Fans kommen mit der Kutsche

06.08.2012

NEUSTADT Martin Thiele bekommt das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht. Gerade eben hatte er den Siegerpokal des Gemeindeturniers von Maik Wiechmann, dem stellvertretenden Fußballobmann des ausrichtenden Vereins, SG Neustadt/Oldenbrok, überreicht bekommen. Auch den Wanderpokal, den Thomas Brückmann gestiftet hat, hält er fest im Arm.

Ein strahlend schöner Sommertag bildete den optimalen Rahmen für das Fußballturnier, bei dem um den Gemeindepokal der Gemeinde Ovelgönne gekämpft wurde. An dem von Hergen Müller organisierten Turnier gingen sechs Mannschaften, aufgeteilt in zwei Gruppen, an den Start. In Gruppe A spielten die SG Neustadt/Ovelgönne i, die SG Großenmeer/Bardenfleth 1 und SC Ovelgönne 1. In der Gruppe B waren der SC Ovelgönne 2, die SG Großenmeer/Bardenfleth 2 und die SG Neustadt/Oldenbrok 2 vertreten. Im Finale standen sich die SG Großenmeer/Bardenfleth 2 und der SC Ovelgönne 2 gegenüber. Nach 20 Minuten war dann klar, dass der SC Ovelgönne 2 seinen Gegner auf Platz zwei verwiesen hatte. Insgesamt gab es viel körperlichen Einsatz, tolle Spielzüge und Pässe zu sehen. Kleine Zwangspausen gab es nur, wenn der Ball hin und wieder über Spielfeld hinaus auf die angrenzende Weide oder in den Graben geschossen wurde.

Dass jedes Spiel nach den derzeitigen Fußballregeln gespielt wurde, dafür sorgten die Schiedsrichter Hermann Renken vom SC Ovelgönne und Peter Schüler von der Spielvereinigung Berne. Auf dem Grillrost neben dem Vereinsheim drehten sich unablässig die Grillwürste. Viele junge Familien nutzen das Turnier für einen Ausflug und für eine Mannschaft kam zum Anfeuern sogar eine Kutsche mit Fans angefahren.

Weitere Pokale wurden überreicht an den Zweitplatzierten, die GS Großenmeer/Bardenfleth 2. Etwas kleinere Pokale gab es für die Mannschaften der Plätze drei bis sechs: SG Großenmeer/Bardenfleth 1, SG Neustadt/Oldenbrok 1, SC Ovelgönne 1 und SG Neustadt/Oldenbrok 2. Mit fünf Treffern konnte Helge Stübben vom SC Ovelgönne 2 den Pokal für den Torschützenkönig mit nach Hause nehmen. Und für die beste Leistung als Torhüter wurde Andreas Janßen von der SG Großenmeer/Bardenfleth 2 mit einem Pokal bedacht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.