Lastrup - Keine Chance hatten die Bezirksliga-B-Junioren des FC Hude am Dienstag gegen den Tabellenfünften FC Lastrup. Es setzte eine 1:10 (0:6)-Niederlage. Damit bleibt das Team von Trainer Dominique Streif ohne Punkte und einer Tordifferenz von minus 122 auf dem letzten Tabellenplatz. Zu allem Überfluss hatte Hudes Kapitän Tjark Eggers noch ein Eigentor (17.) geschossen.

Den Ehrentreffer für die Gäste markierte Sebastian Trey (61.) zum zwischenzeitlichen 1:7. Stärkste Akteure bei den Hausherren waren mit je vier Treffern Jonas Heitmann (8., 23., 29., 30.) und Jonas Schnelten (31., 57., 68., 77.).