• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Bowlerin aus Berlin gedopt

03.07.2018

Frankfurt Bowlerin Lara Beuthner muss ihre bei den World Games 2017 in Breslau errungene Goldmedaille nach einem positiven Dopingbefund wieder abgeben. Bei der Berlinerin war die verbotene Substanz Hydrochlorotiazid nachgewiesen worden. Dabei handelt es sich um ein Mittel, das häufig zur Verschleierung von Dopingmittel eingenommen wird. „Unser World Games Team Deutschland steht für Fairplay und sauberen Sport. Wir sind sehr enttäuscht über diesen Dopingfall“, sagte Dirk Schimmelpfennig, Vorstand Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Bei den World Games werden alle vier Jahre Wettkämpfe in Sportarten ausgetragen, die nicht zum Programm der Olympischen Spiele gehören.  

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.