Friedrichsfehn - Mit guten Ergebnissen haben sich die Nachwuchs-Leichtathleten des SV Friedrichsfehn Platzierungen in der Bestenliste des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes verdient. Alana Hörster und Berit Decker (beide W14) stehen nach 2019 auch 2020 in der Bestenliste. Hörster belegt aktuell im Ballwurf den zweiten und im Kugelstoßen den neunten Platz. Decker liegt im Ballwurf auf Platz drei und im Weitsprung auf Platz sieben. Janna Willgerodt steht mit ihren starken Leistungen vom vergangenen Wettkampf im 75-Meter-Sprint auf Platz zwei, im Ballwurf auf Platz drei und im Weitsprung auf Platz fünf. Bastian Schwarz ist gleich fünfmal, davon einmal auf Platz eins, in der Bestenliste aufgeführt: Im Ballwurf führt der die Landesbestenliste an. Dazu kommen die Plätze zwei (Ballwurf und 800-Meter-Lauf), fünf (Kugelstoßen) und neun (Weitsprung).