• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Friesinger Fünfte mit Mannschaft

17.03.2009

RICHMOND Das deutsche Frauen-Team hat am letzten Tag der Eisschnelllauf-WM in Richmond eine Medaille verpasst. Anni Friesinger (Inzell), Daniela Anschütz-Thoms (Erfurt) und Monique Angermüller (Berlin) mussten sich in der Teamverfolgung nach einem schweren Fehler von Angermüller, die die Orientierung verlor und schon nach fünf statt sechs Runden aufhörte zu laufen, mit Rang fünf begnügen. Gold holte Gastgeber Kanada vor Titelverteidiger Niederlande und Japan.

Die Berlinerin Jenny Wolf hatte kurz zuvor Gold über 500 Meter gewonnen. Für die 30-Jährige war es der dritte Titelgewinn über diese Strecke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.