• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport

Friesinger meldet sich endgültig zurück

02.02.2009

ERFURT /CHAUX-NEUVE Anni Friesinger riss die Faust nach oben und ließ sich feiern: Die Olympiasiegerin landete beim Eisschnelllauf-Weltcup in Erfurt einen unerwarteten Doppelerfolg.

Nach den 1500 Metern am Freitag gewann die 32-Jährige auch über 1000 Meter am Sonntag und meldete sich damit nach ihrer schweren Knieverletzung endgültig zurück. „Es ist super gelaufen, besser geht es nicht“, sagte Friesinger nach ihrem Triumph.

Jenny Wolf gewann beide 500-m-Läufe und durfte sich über den vierten Gewinn des Gesamtweltcups in Folge freuen. Lokalmatadorin Daniela Anschütz-Thoms verpasste mit zwei zweiten Plätzen über 1500 und 3000 Meter den großen Wurf, zeigte sich aber eine Woche vor der Mehrkampf-WM in Hamar in guter Form.

Mit Platz drei und fünf für Björn Kircheisen sowie dem WM-Ticket für Sebastian Haseney (Rang zehn und sieben) gab es Mutmacher für die erfolgsverwöhnten deutschen Kombinierer in Chaux-Neuve. „Mit den Plätzen bin ich sehr zufrieden“, sagte Kircheisen. Am Sonnabend stürmte Magnus Moan (Norwegen) vom 25. Platz nach dem Springen als Erster ins Ziel vor Weltcupspitzenreiter Anssi Koivuranta (Finnland), der am Sonntag gewann.

Das Wetter machte den Skispringern und Langläufern einen Strich durch die Rechnung. In Sapporo wurde das Springen am Sonntag wegen starken Windes abgesagt, die Langlauf-Verfolgung in Rybinsk fiel den eisigen Temperaturen von Minus 22 Grad zum Opfer. Tags zuvor hatte Franz Göring im Sprint überraschend Platz vier belegt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.