Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Aktion Für Kinder Laternenumzüge in der Wehde auf einen Blick



Christopher Hanreats

Christopher Hanreats

Friesische Wehde - So eine wunderbar leuchtende Laterne, ob selbst gebastelt oder nicht, ist doch viel zu schade, um sie nur einmal zu benutzen. In der Friesischen Wehde stehen noch einige Laternenläufe an. Hier eine Übersicht:

Ruttel

Der Bürgerverein Ruttel-Ruttelerfeld-Spolsen veranstaltet den Laternenumzug an diesem Freitag, 12. Oktober. Los geht es um 19 Uhr an der Grillhütte am Zollweg in Ruttelerfeld. Der Feuerwehrspielmannszug Zetel-Neuenburg begleitet den Umzug, ebenso wie die Fackelträger. Der Abschluss ist gegen 19.30 Uhr an der Grillhütte. Es gibt Bratwurst und Getränke, für die Kinder gibt es außerdem Süßigkeiten. Alle Kinder und Erwachsenen sind willkommen, auch Nicht-Mitglieder.

Astederfeld

Der Boßelverein „Pattlöper“ Astederfeld veranstaltet einen großen Laternenlauf am Donnerstag, 18. Oktober. Der bunte Tross startet um 18.30 Uhr. Treffpunkt der Teilnehmer ist das Vereinsheim an der Ahornstraße 2 in Astederfeld.

Alle Kinder und Erwachsenen, die mitlaufen wollen, sind eingeladen, teilzunehmen. Der Laternenumzug wird begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Neuenburg und der Musik- und Showband Grabstede. Nach dem Umzug gibt es für alle Kinder eine Überraschung. Am Vereinsheim wird ein Zelt aufgebaut, dort können alle im Anschluss noch etwas trinken und eine Grillwurst essen.

Verantwortlich für den Umzug sind die Eheleute Ulli und Wolfgang Schubert vom Boßelverein Astederfeld.

Zetel

Zum großen Laternenlauf lädt die Freiwillige Feuerwehr Zetel am Freitag, 19. Oktober, ein. Los geht es um 19 Uhr am Feuerwehrhaus. Angeführt wird der Zug von den Fackelträgern der Jugendfeuerwehr, für Musik sorgt der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg. Am Feuerwehrhaus gibt es anschließend Bratwurst und Getränke für alle Teilnehmer.

Grabstede

Die Dorfgemeinschaft Grabstede veranstaltet am Freitag, 19. Oktober, einen großen Laternenumzug. Beginn ist um 19 Uhr beim Feuerwehrhaus an der Theilenmoorstraße. Der Umzug wird von der Musik- und Showband Grabstede sowie von der Freiwilligen Feuerwehr mit Fackeln begleitet. Im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Abend im Feuerwehrhaus. Die Dorfgemeinschaft Grabstede freut sich auf viele Teilnehmer mit kreativen Laternen.

Bohlenbergerfeld

Die Dorfgemeinschaft, der Boßelverein, der Oldtimerclub Bohlenbergerfeld sowie der Bürgerverein Bohlenberge laden alle Kinder und Erwachsenen zum Laternenumzug in Bohlenbergerfeld am Mittwoch, 24. Oktober, ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Zug startet um 18.30 Uhr am Schulmuseum Bohlenbergerfeld. Nach dem Laternenumzug werden wieder in der Grillhütte beim Schulmuseum heiße Würstchen, Getränke und Süßigkeiten an die Kinder ausgegeben.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion
Interview

NWZ-Fitnessaktion „Lauf geht’s“ Start in ein gesünderes Leben

Kim Kristin Loschen

Junge Landesbühne inszeniert „Unser Olympia“ Industriegeschichte am Originalschauplatz

Oliver Braun Roffhausen

Biogasanlage Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Biogas ab und verbrennt stattdessen Erdgas für Hunderte Euro pro Tag

Aike Sebastian Ruhr Ihlow

Katzencafé „Café Cat“ in Jever Hier schmeckt der Kaffee „tierisch“ gut

Lorena Scheuffgen Jever

Gruppe FDP/Volt stellt Antrag Alte Ziegel Mosaikstein auf dem Weg zur Klimaneutralität in Oldenburg

Thomas Husmann Oldenburg
Auch interessant