FRIESLAND -

300 Aktive gehen heute an den Start. In 17 Wertungsklassen werden die Meister ermittelt.

FRIESLAND/SR - Am heutigen Sonnabend finden auf dem Deichgelände in Waddens ab 13 Uhr die Landesmeisterschaften im Klootschießen des Landesverbandes Oldenburg statt. Der oldenburgische Feldobmann Herbert Braams ist begeistert über die große Resonanz: „Mehr als 300 Werfer wurden für das Kräftemessen um Gold, Silber und Bronze von den sieben oldenburgischen Kreisverbänden nominiert.“ In 17 Wertungsklassen werden auf sechs Wettkampfbahnen die Landesmeister ermittelt. Gleichzeitig qualifizieren sich die besten sieben Werferinnen und Werfer für den Vergleich am darauf folgenden Wochenende am selben Ort gegen die ostfriesische Konkurrenz. Gespannt sein darf man auf den Einstand des Jugendkaders aus der Friesische Wehde. Unter der Federführung von Angela Eggers, Sandra Schimanski und Helke Altona wurden junge Talente gesichtet. Mareike Thielemann (Schweinebrück) kam im Training auf Anhieb an die 40-Meter-Marke.