Friesoythe - Das Trainerteam der Fußballer von Hansa Friesoythe II, bestehend aus Mathias Bastek und Michel Schröer, erhält prominente Verstärkung. Der langjährige Defensivspieler des Bezirksligisten SV Altenoythe Alexander Boxhorn verstärkt als spielender Trainer das Team.

Boxhorn unterstützt die Hansa-Trainer, weil Bastek und Schröer durch ihren Schichtdienst zeitlich eingeschränkt sind. In der neuen Saison nicht mehr dabei sein wird der Co-Trainer Bujar Rexhepi. „Er hört aus zeitlichen Gründen auf“, so Hansas Fußballobmann Tobias Millhahn. Betreuer Bernd Meemken bleibt derweil an Bord.