Friesoythe - Die Fußballer von Hansa Friesoythe II, die in der 1. Kreisklasse beheimatet sind, werden auch in der neuen Saison von Mathias Bastek trainiert. Dies teilte Hansa am vergangenen Mittwoch mit.

Unterstützt wird Bastek dabei vom spielenden Co-Trainer Alexander Boxhorn und von Uwe Emke. An Bord wird auch Betreuer Bernd Meemken bleiben. „Michel Schröer wird leider aus beruflichen Gründen nicht mehr zum Trainerteam zählen. Michel, vielen Dank für deinen Einsatz“, heißt es in der Pressemitteilung von Hansa Friesoythe.

Zudem gab Friesoythes Fußballobmann Tobias Millhahn bekannt, dass sich die Mannschaft deutlich verjüngen werde. So rücken aus der A-Jugend zehn Spieler in den Kader der Zweiten Mannschaft auf.